Technologie

Schneidlinie mit perfektem Veredelungs-Finish

Zusammenarbeit GEORG und Decomecc

Decomecc im belgischen Genk ist Spezialist für die Veredelung von Produkten aus gewalztem Aluminium. Aus Aluminium-Coils fertigen die Belgier hochpräzise zugeschnittene Tafeln und Formteile. Unternehmensgründer Lambert Geerkens setzt auf höchste Qualität, ein Anspruch, der ein internationales Kundenklientel auf Decomecc aufmerksam machte. Vor allem die Alumniumwalzwerke deren Kunden zu den Herstellern von LKW-Aufbauten sowie Tank- und Silobauten zählen, fragen breite und dicke Aluminiumtafeln bei Decomecc an.

Bereits sehr früh in der Firmengeschichte begann die Zusammenarbeit mit GEORG. Als erfahrener Hersteller von Schneidlinien konnten wir wichtige Impulse geben, da wir schon Erfahrungen mit großen Bandbreiten nachweisen konnten. Als z.B. aus China und Russland die ersten Anfragen nach großen Bandbreiten bis zu 2800 mm kamen, waren bei uns die technischen Entwicklungen abgeschlossen und es existierte bereits eine erste Referenzanlage. Gemeinsam realisierten wir – als erste auf dem Markt – eine neue Querteilanlage mit einer Kurbelwellenschwenkschere, die dünnere Bleche mit einer minimalen Dicke von 0,5 mm und einer Bandbreite von 2.300 mm präzise und oberflächenschonend verarbeitet.

„Schneidanlage der Superlative“
Die gemeinsamen Erfahrungen haben uns 2017 angespornt, eine neue exklusive Schneidlinie zu entwickeln, die Halbzeugprodukte besäumt und unter höchsten Toleranzen plan richtet, diese nach den Ansprüchen der Endkunden auf verschiedene Platinenformen und Abmessungen sehr präzise zuschneidet, schnell und schonend stapelt und auch direkt verpackt. Große Nachfrage dafür gibt es beispielsweise beim Fahrzeugbau. Längen bis 8 Meter und Breiten bis 2300 mm können umgesetzt werden. 

Die Dicke des Materials beträgt zwischen 0,5 und 4,5 mm. Ebenso nachgefragt sind Veredelungen bei der Herstellung von sehr planen, kratzer- und staubfreie Platinen für die Automobilindustrie. Deren Oberfläche können auch mit Trockenschmierstoffen wie Drylube oder Hotmelt versehen sein, da die Anlage über spezielle Rollenbeschichtungen an allen Treibern, sowie über mehrere Richtkassetten und ein schnelles Kassettenwechselsystem verfügt. Zur Produktion der Querteilanlage in einem Schneid- Service- Center gehört auch die zügige automatisierte Fertigung, für werkstoffgerechte und flexible Verarbeitungsketten von Kleinserien, ein weiterer Vorteil.

„Eine Schneidanlage der Superlative“, wie das International Aluminium Journal urteilte. Die GEORG Anlage steht in einer neu errichteten Fertigungshalle, die eher einem Labor gleicht. Zur Garantie der absoluten Staubfreiheit steht das Gebäude unter Überdruck. Zugang besteht nur über Schleusen. Die neue Querteillinie orientiert sich an den Anforderungen für Automobilqualitäten. Unsere eingesetzte Richtmaschine hat drei, anstelle sonst üblicher zwei Richtkassetten. Zwei Kassetten decken die Materialdickenbereiche ab. Die dritte Kassette wird mit Schwerpunkt Automobil für das Richten von Blechen mit Drylube- und Hot Melt-Beschichtungen in einem Dickenbereich von 0,8 – 2,5 mm Banddicke verwendet.

Die Querteilschere ist als Kurbelwellen-Schwenkschere mit getrenntem Längs- und Schnitthub ausgeführt und ermöglicht rechtwinklige und nicht rechtwinklige Zuschnitte. Aber auch Bogenformen und Radien sind mit ihr möglich. Hinter der Anlage ist die Verpackungslinie angeordnet, die die geschnittenen Bleche automatisch auf Paletten stapelt.

Bereits nach einigen Wochen konnte die Anlage den Produktionsbetrieb von hochwertigen Platinen erfolgreich aufnehmen und produziert heute mit hoher Kapazität und Flexibilität zur vollsten Zufriedenheit des Betreibers.

Insights

Das GEORG Team gratuliert MCB zum 80-jähirgen Firmenjubiläum.

Mit großer Hochachtung schauen wir auf MCB, das sich über so viele Jahre sehr erfolgreich entwickelt hat. Das geht natürlich nicht von selbst, sondern erfordert Menschen, die mit Mut, Beharrlichkeit, Innovationskraft und großer Begeisterung voran gehen.

Wir sind dankbar, dass wir mit unseren Produkten und Leistungen ein klein wenig zu dem Erfolg beitragen durften. Als verlässlicher Partner stehen wir auch in Zukunft immer an der Seite von MCB.

Kunden & Aufträge
Technologie

Zwei Längsteilanlagen werden mit automatischen Separiersystemen aufgerüstet.

Die Fa. Tata Steel „Multisteel“ hat GEORG beauftragt, zwei Längsteilanlagen mit automatischen Separiersystemen auszustatten. Wir freuen uns sehr über diesen Nachrüstungsauftrag, der mit unserem patentierten Positionierungssystem für Separierscheiben viele Vorteile für das Betreiben einer Längsteilanlage mit sich bringt.

Danke Tata Steel "Multisteel" für das Vertrauen!

Kunden & Aufträge, Service
Insights

Erfolgreiche Vorabnahme der GEORG precisioncut Hybrid Querteilanlage

Das MCB-Projektteam besuchte GEORG, um die montierten und vorgeprüften Aggregate für das neue DE005 für das MCB-Werk in Valkenswaard zu inspizieren. Nach der Lieferung, die im Januar abgeschlossen sein soll, wird die Montage bei MCB beginnen.

Wir werden Ihnen in den nächsten Wochen hier auf LinkedIn weitere Einblicke in die Lieferung und Installation der Maschine geben, also halten Sie die Augen offen.

Kunden & Aufträge
Technologie

Elval erteilt Auftrag für eine neue GEORG Hochgeschwindigkeits­besäumanlage

Um die jährlichen Produktionskapazitäten zu verdoppeln, investiert Elval, einer der weltweit führenden Hersteller von flachgewalztem Aluminium, erneut in eine hochmoderne GEORG-Anlage.

In den letzten Jahren investierte der griechische Aluminiumspezialist bereits in eine Trommelschere, eine Längsteilanlage und zwei Walzenschleifmaschinen von dem deutschen Maschinenlieferanten und Prozessoptimierer. Jetzt hat das Unternehmen einen neuen Auftrag für eine Hochgeschwindigkeitsbesäumanlage an GEORG vergeben. Mit dieser Anlage kann Elval Aluminiumbänder von 0,15 - 0,70 mm produzieren. Die Geschwindigkeit beträgt max. 1650 m/min. Mit ca. 400.000 Tonnen/Jahr unterstützt die neue Anlage Elval auf dem Weg zur Verdoppelung des jährlichen Produktionsausstoßes.

Wir freuen uns über das erneute Vertrauen und den Ausbau der bestehenden Partnerschaft.

Kunden & Aufträge
Technologie

GEORG liefert Walzenschleifmaschine an Langzeit Kunden und Partner Erdemir

Aufgrund der Modernisierung der Warmbreitbandstraße benötigte GEORG Kunde und Partner Erdemir eine neue Walzenschleifmaschine zur Bearbeitung der Walzen.

Nicht nur aufgrund der modernsten im Markt verfügbaren Steuerung GEORG smartcontrol fiel die Wahl auf die GEORG ultragrind 25. Durch eine gemeinsame Optimierung der Anlage mit Spezialisten von Erdemir konnten die Bearbeitungszeiten von HSS Walzen im Gegensatz zu den bereits vorhandenen Anlagen halbiert werden.

Kunden & Aufträge
GEORG experience

Thomas Weber

Thomas Weber
Leiter Customer & Business Partner Relations

Kontakt aufnehmen

top