Insights

33 Auszubildende und Dual Studenten stachen in See

Insgesamt 14 neue Auszubildende und Dual Student*innen begrüßte der in Kreuztal ansässige internationale Maschinen- und Anlagenbauer GEORG am vergangenen Montag in seinem Schulungszentrum. Die Fachrichtungen reichen von Elektronik für Betriebstechnik, Industriemechanik und Zerspanung über kaufmännische Berufe und Wirtschaftsingenieurwesen bis hin zu Informatik, Elektrotechnik und Maschinenbau.

In den ersten beiden Tagen standen das gegenseitige Kennenlernen und natürlich die Basisinformationen, die jeder neue Mitarbeitende benötigt, im Vordergrund. Doch schon am dritten Tag brachen die neuen Nachwuchskräfte gemeinsam mit allen anderen Auszubildenden und Dual Studenten von GEORG zu dem traditionellen dreitägigen Segeltörn auf dem Ijsselmeer in den Niederlanden auf und hissten gestern bereits die Segel.
 

Von Buschhütten und Ferndorf über Holland nach Amerika

Ihr Zuhause für die nächsten drei Tage ist das Segelschiff „Summertime“. Ein mehr als passender Name bei vorausgesagten 14 Sonnenstunden und 25°C. Die jungen GEORGlernwerker und ihre Betreuer*innen werden unter fachmännischer Anleitung den Viermaster auf Kurs halten müssen und sich auch selbst um die Verpflegung kümmern. Spaß, Teamwork und gegenseitiges Kennenlernen – das steht im Vordergrund des außergewöhnlichen „Onboardings“ der ersten Ausbildungswoche.

Bereits vor dem Ausbildungsbeginn hatten sich im Juli die neuen Azubis mit den „alten Hasen“, aber ohne Ausbilder, zu einem Grillnachmittag in einer Ferndorfer Waldhütte getroffen. Hier wurden nicht nur erste Bekanntschaften geschlossen, sondern auch viele Erfahrungen über die Ausbildung bei GEORG weitergegeben.
 

So wurden auch der hohe Qualitäts- und Leistungsanspruch des global agierenden Hightech-Unternehmens GEORG thematisiert. Die Auswahlhürden bei dem Bewerbungsprozess waren sehr hoch, denn GEORG sucht die besten Fachkräfte. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an den Nachwuchs, denn das Unternehmen entwickelt und baut hoch automatisierte Anlagen für die weltweit renommiertesten Kunden, und richtet dazu seine praxisorientierten Ausbildungsgänge immer stärker auf die digitalen Anforderungen aus. 

Warum sich eine Ausbildung lohnt, wurde gleich am ersten Tag klar. Denn viele neuen Auszubildenden äußerten auf die Frage, warum sie sich für eine Ausbildung bei GEORG entschieden haben: „GEORG wird über viele Jahre hinweg immer wieder als einer der attraktivsten Arbeitgeber in Deutschland sowie als sehr gutes, zukunftsorientiertes Ausbildungsunternehmen ausgezeichnet“.

Ein weiterer Anreiz stellt das Gratifikationsmodell des Kreuztaler Traditionsunternehmens dar. So ist geplant, dass nach den letzten pandemiegeprägten Jahren in diesem Herbst endlich wieder die besten Auszubildenden, die dieses Jahr fertig geworden sind, zu der Tochtergesellschaft von GEORG in die USA reisen dürfen.
 

Insights

Herzlichen Glückwunsch!

Und wieder sagen wir Danke an unsere Nachwuchs-Talente!

Nun haben auch die Abschlussprüfungen für die Ausbildungsberufe Industriekaufleute, Fachinformatiker, Industriemechaniker und Elektroniker für Betriebstechnik stattgefunden. Wir gratulieren ganz herzlich Niklas Adam, Luisa Bunt, Cedric Müller, Ben Robin Schmidt und Jakob Stücher zu den guten Noten.

Mark Georg gratulierte gestern den jungen Fachkräften und brachte nicht nur die Übernahmeverträge mit, sondern auch tolle Gratifikationen. So werden die besten Absolvent*innen im Herbst diesen Jahres unsere Tochtergesellschaft in den USA besuchen.

Arbeiten bei GEORG
Insights

Willkommen im Team!

Gestern durften wir unseren neuen Kollegen Felix Paul in unserem Team begrüßen. Felix Paul wird uns darin unterstützen, den termingerechten und kostenoptimierten Durchlauf aller Kundenaufträge sowie eine hohe Transparenz in der Auftragsabwicklung und Kapazitätsplanung sicherzustellen.

Herzlich willkommen, Felix - und einen guten Start bei uns!

Arbeiten bei GEORG
Insights

Serviceausbau in Nordamerika

Sie sind Technischer Spezialist (m/w/d) im Maschinenbau und/oder in der Elektrotechnik – oder auf dem besten Wege dorthin – und wollen neuen Schwung in Ihre berufliche Entwicklung bringen?

Dann passen Sie perfekt in das Heinrich GEORG Team. Wir stellen ein und suchen Bauleiter (m/w/d) und Servicetechniker (m/w/d)!

Wenn Sie offen für neue Perspektiven sind, erfahren Sie mehr unter dem Tab Jobs & Karriere.

Wir freuen uns Sie kennen zu lernen!

Arbeiten bei GEORG
Insights

Herzlichen Glückwunsch!

8 weitere Auszubildende haben dieses Jahr mit vollem Erfolg ihre Ausbildung in den Berufen Technisches Produktdesign, Elektronik sowie in Industrie- und Zerspanungsmechanik bei uns abgeschlossen.

Wir sind stolz auf Euch und gratulieren Nico Breuer, Lucas Pitthan, Fynn-Luca Schneider, Daniel Jung, Christian Klappert, Samuel Rotert, Aylin Mühlbach und Leon Weber ganz herzlich. Und danken allen Ausbilder*innen und Kolleg*innen, die Euch in den letzten Jahren tatkräftig unterstützt haben.

Arbeiten bei GEORG
Insights

GEORG eröffnet einen neuen Standort in Atlanta/Georgia

Die Georg North America Inc. verfügt nun über 2 Standorte in den USA, mit denen sie sich auf den US-amerikanischen, kanadischen und mexikanischen Markt konzentriert.

Der Entwicklungs- und Produktionsstandort bleibt in Roanoke/Virginia, der neue Vertriebs- und Servicestandort in Atlanta/Georgia. Wir freuen uns darauf, noch näher an unseren Kunden zu sein. Unsere Sales Kollegen stehen Ihnen jederzeit für Projektgespräche zur Verfügung.

Unternehmen, Service
Insights

Top Company 2022

Im Februar wurde GEORG aufgrund der hohen Mitarbeiterzufriedenheit mit dem kununu Top Company Award 2022 ausgezeichnet und gehört damit zu den Top 5% der mitarbeiterfreundlichsten Unternehmen in Deutschland.

Vielen Dank, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!

Unternehmen, Arbeiten bei GEORG
GEORG experience

Thomas Kleb
Leiter Personal & Marketing

Kontakt aufnehmen

top