Kernlegetische und automatiserte Kernstapelsysteme

GEORG precisionstack

Vollautomatisiertes und manuelles Kernstapeln

Je nach Anforderung und Kundenwunsch bieten wir Lösungen sowohl für das vollautomatisierte als auch das manuelle Kernstapeln an.

Unsere Baureihe GEORG autostack ist ein mit unserem Kooperationspartner GÜDEL entwickeltes Offline-Stapelsystem zum automatischen Stapeln von Verteiler- und Leistungstransformatorenkernen.

Daneben haben wir weiterhin die bewährten klassischen Kernlegetische zum manuellen Stapeln in unserem Produktportfolio. Weitere Produkte ergänzen den Stapel- und Bandagierprozess.

Vollautomatisierte Offline-Stapelsysteme

GEORG autostack 1000, driven by GÜDEL

Das gemeinsam mit der Schweizer Firma Güdel entwickelte Portfolio an Offline-Stapelsystem ist das weltweit umfassendste seiner Art.

Artikel im Transformers Magazine

Es erlaubt sowohl kleine Verteilertransformatorenkerne mit rund 100 kVA, als auch große Leistungstransformatorenkerne mit 5-Schenkeln und über 1000 MVA automatisiert zu stapeln.

 

Quickfacts
GEORG autostack 1000

Kernform

bis 5 Schenkel

Blechbreitenbereich

100 bis 1020 mm

Längen

bis 5000 mm (Mittellinie)

Stapelhöhe

bis 1600 mm

Banddicke

0,23 – 0,35 mm

GEORG autostack 400, driven by GÜDEL

Der neuentwickelte GEORG autostack 400, driven by Güdel, ist ein Off-line Stapelsystem zum automatischen Stapeln von Verteilertransformatorenkernen. Dieses hochautomatisierte System ist vernetzt mit GEORG Kernblechschneidanlagen und verfügt über ein integriertes Datenmanagementsystem.

Der direkte Datentransfer zwischen der Schneidanlage und dem Roboter macht den zeitintensiven manuellen Prozess überflüssig. Dank dieser Datenverbindung kann das neue System leicht in die digitale Netzwerklandschaft Ihrer Fertigung integriert werden.

 

 

Der GEORG autostack 400, driven by Güdel, ist ausgelegt für die Zusammenarbeit in Kombination mit GEORG Kernstapeltischen unter Verwendung der Vorstapelpaletten, auf welchen die zuvor geschnittenen Kernbleche platziert sind. Die Bleche werden aufgenommen von einem Handlingsystem mittels Greifern und entsprechend der geforderten Stapelsequenz automatisch auf der Stapelstation gestapelt.

Die Konstruktion ermöglicht es, den Tisch mit dem fertig gestapelten Kern (in waagerechter Position) aus der Anlage herauszufahren und einen zweiten Tisch einzufahren. Dies verringert die nicht produktiven Rüstzeiten und ermöglicht es dem Kunden, den Kern (einschließlich dem sicheren Schwenken in die senkrechte Position) außerhalb der Stapelanlage fertigzustellen.

 

Quickfacts
GEORG autostack 400

Kernform

3 Schenkel

Blechbreiten­bereich

70 bis 440 mm

Längenbereich

1000 bis 1750 mm (Mittellinie)

Stapelhöhe

bis 440 mm

Banddicke

0,23 – 0,35 mm

Erforderliche Grundfläche

19 x 12 m

Vollautomatisierte Inline-Stapelsysteme

Für das integrierte, vollautomatisierte Schneiden und Stapeln von Verteilertransformatorenkernen in einer Anlage haben wir die GEORG robotline entwickelt.

GEORG robotline

Verlängerte Gewährleistung­szeit

GEORG bietet eine verlängerte Gewährleistungszeit von 24 auf 36 Monate auf folgender Basis:

  • 24 Monate auf Teile und Arbeit
  • die weiteren 12 Monate nur auf Teile

Service Vertrag inklusive

Für die Dauer der Gewährleitungszeit ist der GEORG classiccare Service Vertrag enthalten, danach ist der GEORG professionalcare Vertrag für 3 Jahre kostenlos enthalten. Neben vielen weiteren interessanten Punkten beinhaltet GEORG professionalcare eine einmalige jährliche Inspektion vor Ort. Weitere Details der GEORGcare Service Verträge entnehmen Sie bitte der Übersicht.

Kernlegetische

Die wichtigsten Parameter

  • zum lagenweise Stapeln oder zum
  • Einsetzen der unteren Jochbleche in vorgefertigte Schenkel
  • Aufrichten hydraulisch oder mittels Kran
  • für Größenbereiche von 1 t bis über 290 t
  • mit Fädelbolzen oder Seiten- und Eckanschlägen
  • zur Erweiterung mit Bereitstellträgern und Bedienerbühnen
  • zur Erweiterung mit zusätzlichen Press- und Bandagiervorrichtungen

In Ergänzung zu unseren Kernlegetischen bieten wir auch Press- und Bandagiervorrichtungen und vertikale Bandagiervorrichtungen zum Bandagieren der Transformatorenschenkel an. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie hier.
 

Quickfacts

Kerngewicht

bis 290 t

Stapelhöhe

bis 1.800 mm

Anzahl der Schenkel

bis 5

Individuelle Sonderlösungen in der Trafoproduktion

Sie benötigen Sonderlösungen für spezifische Anwendungen oder Prozesse? Unsere Ingenieure und Fachleute entwickeln und optimieren für die verschiedensten Anlagen und Einzelkomponenten passgenaue Lösungen. Ob bei Neuprojekten oder Modernisierungen – wir sind Ihr Partner.

Zu den Sonderlösungen

Stimmen

„Anspruchsvolle Partner sind ebenso wichtig wie innovative Technologie.
Daher setzen unsere Kunden ihr Vertrauen in uns – und wir in sie.“

Bernd Peter Schmidt, GEORG trafoanlagen

Service

GEORG protectionworld

Mit dem GEORG protectionworld Life Cycle Quality Management erhalten unsere Kunden über den gesamten Lebenszyklus ihrer Maschine oder Anlage ein Rund-um-Sorglos-Paket. Es trägt dazu bei, dass die Betriebskosten unserer Anlagen signifikant gesenkt und ihre Rendite erhöht wird.

Mehr erfahren


Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Serviceleistungen?

Ihr persönlicher Ansprechpartner ist für Sie da!


Headquarter

Alexander Tschoeltsch

Alexander Tschoeltsch

Leiter Verkauf

+49 (0) 2732 779248

Christian Halbe

Christian Halbe

Leiter Service

+49 (0) 2732 779495


Nordamerika

Björn Bahr

Björn Bahr

Leiter Verkauf

+1 540-977-0404


China

Bernd Josef Leistenschneider

Bernd Josef Leistenschneider

Leiter Verkauf

+86 10 6590 7388

Simon Song

Simon Song

Leiter Service

+86 10 8229 3951

top