Schneiden mit Höchstgeschwindigkeit: Die neue TBA400 highspeed

Technische Neuentwicklung von GEORG trafoanlagen beeindruckt mit besonders hoher Ausstoßleistung

Liegt die Stärke unserer TBA400 ecoline vor allem in ihrer Wirtschaftlichkeit für eine Transformatorenfertigung auf anspruchvollstem Niveau, überzeugt die neue TBA400 highspeed durch ihre ausgesprochen hohe Ausstoßleistung in Höchstgeschwindigkeit. Über 180 Transformatorenbleche lassen sich mit ihr pro Minute fertigen. Zum Vergleich: Die TBA400 ecoline schafft in gleicher Zeit ca. 42 Bleche bei zwei Löchern pro Blech bzw. ca. 84 Bleche ohne Löcher. Erreicht wird die enorm hohe Leistung der neuen GEORG-Technologie, indem wir die Anzahl der Stopps zur Positionierung des Trafobandes zum Stanzen deutlich reduziert haben.

Ausgestattet für ausgezeichnete Ergebnisse

Bis auf eine der zwei V-Stanzen sind auch die vier Lochstanzen und die zwei Scheren der TBA400 highspeed CNC-verstellbar. Dadurch lassen sich Scheren und Stanzen auf dem Maschinenbett so  positionieren, dass sie gleichzeitig stanzen bzw. schneiden können – mit den entsprechend positiven Auswirkungen auf den erzielten hohen Ausstoß. Zusätzlich verfügt die leistungsstarke Anlage über eine 8-fach Haspel, eine automatische Bandeinführung und einen STA(B)5-Stapler, der bis zu fünf Stapel mit einer Blechlänge von maximal 2.200 mm exakt stapeln kann.

„Mit der TBA400 highspeed setzen wir neue Maßstäbe im High-End-Bereich“, unterstreicht Bernd Peter Schmidt, Prokurist und Geschäftsbereichsleiter von GEORG trafoanlagen. „Schon jetzt konnten wir die erste Anlage dieser Art an einen Kunden in Dubai liefern und wird dort derzeit in Betrieb genommen. Sie verfügt über einzigartige Vorzüge, mit denen unsere Kunden sich im Wettbewerb deutlich absetzen werden.“

top