GEORG ultraturn 4000 MC, SIEMENS AG

GEORG liefert dritte ultraturn MC

Beim derzeit vorherrschenden Thema der Komplettbearbeitung komplexer rotationssymmetrischer Bauteile im großen und sehr großen Bereich, hat die Heinrich GEORG GmbH ihre Technologie-Führerschaft erneut unter Beweis gestellt. Während sich in den Fachmagazinen verschiedene Anbieter mit zukünftigen Superlativen zu überbieten versuchen, lieferte GEORG vor einigen Wochen bereits die zweite und dritte Maschine seiner ultraturn MC Baureihe an zwei Kunden in Osteuropa aus.

„Anspruchsvolle Werkstücke zwischen 10 und 250 Tonnen und 1.000 und 4.000 mm Drehdurchmesser sind unsere Zielgruppe“, so Jan Ebener, Verkaufsleiter des Geschäftsbereichs Werkzeugmaschinen.

Die erste GEORG ultraturn MC, die sich bereits bei der SIEMENS AG am Standort Berlin in Produktion befindet, bildete den Startpunkt für das Technologie-Highlight aus dem Hause GEORG.

SIEMENS ist einer der wichtigsten Kunden für GEORG. Seit 2005 wurden mehr als 10 Großdrehmaschinen weltweit an den Technologiekonzern geliefert.

top